Das Gehör

Unser Ohr ist ein faszinierendes Organ, dass uns gleich 2 Sinne ermöglicht, das Hören und der Gleichgewichtssinn. Für das Hören ist die Hörschnecke verantwortlich, dort befinden sich viele Haarzellen, die durch die Schwingungen des Schalls in Bewegung versetzt werden und dadurch Signale über den Hörnerv an das Gehirn weiterleiten. Wenn wir Menschen älter werden geht uns diese Fähigkeit zum Teil verloren, das ist ein normaler Alterungsprozess und hat nichts mit einer Behinderung zu tun. Der Einsatz von modernen Hörsystemen kann unsere Kommunikationsfähigkeit aufrecht erhalten.